Mit catalonia verwaltet die ilz die Artikeldaten der Lehrmittel im Programm der ilz. Die Datenbank umfasst die Eigenproduktionen der öffentlichen Verlage der Deutschschweiz. Die Daten werden durch die öffentlichen Verlagen erfasst und periodisch aktualisiert. Die Daten dienen als Basis für die Lehrmittelplanung. Die Verlage verwenden sie für die Produktion ihrer Kataloge.

 

Eine Erweiterung von catalonia ist catalonia.access, das Verzeichnis der Lehrmittelübertragungen für Sehbehinderte und Blinde. Blindeninstitutionen und Blindenschulen erfassen darin Lehrmittelübertragungen (Grossdrucke, Punktschrift, E-Texte usw.), damit andere Schulen von den Vorarbeiten profitieren können. Die Zusammenarbeit wird über die ilz unter Berücksichtigung der Copy-Right-Bestimmungen vertraglich geregelt.