Auftrag der ilz im Bereich Planung & Information

  • kantonalen Bedarf erheben
  • systematischen Austausch in den Gremien ermöglichen
  • Lehrmittel-Markt und Trends erfassen
  • Lehrmittel-Planungen unterstützen
  • wissenschaftliche Erkenntnisse aufbereiten
  • Planungstools bereitstellen
  • Fachtagungen und Symposien organisieren
  • Pressearbeit

    • Das Lehrmittelspektrum gibt Auskunft über die in den Mitgliederkantonen eingesetzten unterrichtsleitenden Lehrmittel.
    • Aufgrund der Bedeutung der Lehrmittelplanungen hat die ilz das Lehrmittelplanungstool ameglia® entwickelt. Es erleichtert den Kantonen die mittel- und langfristige Lehrmittelplanung auf Grund von Daten, welche die Verlage zur Verfügung stehen.


       Logo Lehrmittelspektrum   Logo ameglia
    • Ergebnisse der Gremiensitzungen werden in Protokollen festgehalten und an die Gremien verteilt. Sie sind für Gremienmitglieder über die interne Plattform der ilz abrufbar.
    • In den Jahresberichten werden die Leistungen der ilz ausgewiesen.


      Protokoll   Jahresbericht
    • Die ilz organisiert Lehrmittelsymposien und Tagungen.
    • In den Dossiers ilz.fokus werden aktuelle Lehrmittelfragen behandelt.
    • Die Website ilz.ch wird periodisch aktualisiert.

      Broschüre Lehrmittelsymposium   Dossier ilz.fokus