Lehrmittelstatus

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Lehrmittelstatus

Unter Lehrmittelstatus versteht die ilz die Art und den Grad der Verbindlichkeit, die den Lehrmitteln in einem Kanton «zugeteilt» sind. Neben der völlig freien Wahl existieren je nach Kanton zwei bis drei Kategorien des Lehrmittelstatus. Auf einem Kontinuum zwischen tiefer und hoher Verbindlichkeit treffen wir in den Kantonen insgesamt 4 Kategorien an: (1) fakultativ, ergänzend, zugelassen, freiwillig, (2) empfohlen, geeignet, (3) alternativ-obligatorisch, alternativ-verbindlich, Wahlpflicht und (4) obligatorisch, verbindlich.

Referenzdokumente: Lehrmittelstatus in den deutsch- und mehrsprachigen Kantonen der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein, ilz 2010 und Sprachregionale Lehrmittelkoordination, ilz 2016