Glossar

Interkantonale Lehrmittel

Als interkantonale Lehrmittel bezeichnet die ilz diejenigen Lehrmittel, an denen (in der Regel mehrere) Mitglieder der ilz beteiligt sind oder die im Rahmen der ilz entwickelt und koordiniert werden.
Interkantonale Lehrmittel werden auf Beschluss der Konferenz der kantonalen Lehrmittelverantwortlichen KKL ins Programm der ilz aufgenommen und mit dem Signet der ilz versehen. Diese Lehrmittel werden von allen Kantonen mit Lehrmittelstellen oder Verlagen angeboten.

« zurück zum Glossar