Glossar

Interkantonale Lehrmittelzentrale ilz

« Zurück zum Glossar

Die Interkantonale Lehrmittelzentrale ilz ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie unterstützt die Kantone bei der Sicherstellung eines qualitativ hochstehenden Angebots an Lehrmitteln für die Volksschule. Die ilz stellt dafür Evaluationskriterien und Instrumente zur Qualitätssicherung von Lehrmitteln bereit, unterstützt kantonale und interkantonalen Evaluationen von Lehrmitteln, verfolgt die Entwicklungen auf dem Lehrmittelmarkt, beobachtet die Auswirkungen technologischer Entwicklungen und der digitalen Transformation unter Berücksichtigung des digitalen Potenzials von Lehrmitteln, koordiniert die Lehrmittelübertragungen für Sehbehinderte und Blinde in der Deutschschweiz und führt Veranstaltungen durch.

Weitere Informationen unter www.ilz.ch/auftrag

« Zurück zum Glossar